Auftaktveranstaltung Gemeinde Oberreichenbach

Auftaktveranstaltung Oberreichenbach

Die Umsetzung des Projektes "Der Ländliche RAUM für Zukunft" startete in der Gemeinde Oberreichenbach am 26. Januar 2021. Im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung waren rund 35 Teilnehmende dabei, hierunter die verschiedensten bereits engagierten Akteure wie zahlreiche Vertreterinnnen und Vertreter der Zivilgesellschaft, Mitarbeitende der Stadtverwaltung, Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft und der Politik sowie aus verschiedenen anderen Bereichen. Gemeinsam haben sie sich über die Bedarfe und Potentiale in ihrer Gemeinde ausgetauscht und gemeinsam erarbeitet, mit welchen Themen sich die Akteure in weiteren Workshops beschäftigen möchten. Unter den zahlreichen Themen wie Begegnungsorte, Klimaschutz, Medizinische Versorgung, Digitalaisierung, Co-working, kinder- und familienfreundliche Gemeinde, Loipengeräte, Wanderwege sowie Mobilität und vielen mehr, legten die Teilnehmenden Ihre Priorität auf folgende Punkte:

    1. Kunst und Kultur / Wanderwege
    2. Begegnungsorte / Altes Rathaus Würzbach
    3. Digitalisierung
    4. Leben und Wohnen / Wohnraum
      kinder- und jugendfreundliche Gemeinde

In den weiteren Workshops wird auf den Ergebnissen der Auftaktveranstaltungen zu den jeweiligen Themen weitergearbeitet.

Die Präsentation zur Auftaktveranstaltung finden Sie hier.
Die Ergebnisse der Veranstaltung finden Sie hier.