Gemeinde Helmstadt-Bargen

In der Gemeinde Helmstadt-Bargen hat die Umsetzung des Projektes "Der Ländliche RAUM für Zukunft" am 8. Juni 2021 gestartet.

Die Gemeinde Helmstadt-Bargen liegt im schönen Kraichgau in der Entwicklungsachse Meckseheim-Waibstadt-Mosbach, des Landesentwicklungsplanes Baden-Württemberg. Die knapp 4.000 Einwohner große Kommune im Ländlichen Raum hat drei Ortsteile und verfügt über Anschlüsse an das S-Bahn Netz, sowie an die Bundesstraße. Durch die Teilnahme am Projekt sollen die Möglichkeiten für die kleine Kommune in den Bereichen Bildung- und Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Klimaschutz, sowie Mobilität und Gesundheitsvorsorge herausgearbeitet und der Gemeinde und den Bürgern Perspektiven aufgezeigt werden.

Veranstaltungen

  • Auftaktveranstaltung
  • Workshop 1 - Platz zum Wohlfühlen und Nahversorgung
  • Workshop 2 - Nachhaltigkeit und Umweltschutz, Mobilität
  • Workshop 3 - Digital und modern
  • Ergebnispräsentation

Daten und Fakten zur Gemeinde

Landkreis

Rhein-Neckar-Kreis

Einwohnerzahl

Unter 5.000 Einwohner

Ländlicher Raum
gemäß LEP 2002

Ja, im engeren Sinn.

Gemeindeentwicklungskonzept

Ja, älter als 5 Jahre.

Oberziel

Stärkung, Verstetigung und Weiterentwicklung des bereits begonnenen Prozesses nach dem Motto: Am gemeinsamen Gestalten der Zukunft geht kein Weg vorbei im „Marktplatz Oberreichenbach“.

Bedeutendsten Themenschwerpunkte für die Gemeinde

  • Gesundheits- und Pflegeversorgung
  • Digitalisierung
  • Mobilität
  • Bildungseinrichtungen